Angebot für Fachkräfte > Niederlande > Gesetzliche Regelung ...

Fachkräfte

Gesetzliche Regelung Niederlande

Der Umfang der Internetseite lässt es nicht zu, die einzelnen gesetzlichen Sonderregelungen aller Nachbarstaaten Deutschlands in Bezug auf den Cannabiskonsum aufzuführen. Generell lässt sich jedoch feststellen: 
In Europa gibt es kein Land, in dem Cannabis legalisiert ist.

Da der nordrhein-westfälische Konsument von Cannabisprodukten seinen Bedarf regelmäßig über die Niederlande abdeckt, soll hier im speziellen die niederländische Rechtssituation erläutert werden:

16.07.2014

Die Existenz von Coffee-Shops in den Niederlanden, in denen Haschisch und Marihuana verkauft werden, basiert auf einer Liberalisierung des Drogenstrafrechtes bei der Verfolgung der sogenannten „Kleindelikte“.

Das bedeutet konkret, dass auch in den Niederlanden Cannabisprodukte gesetzlich verboten sind, aber der Umgang mit ihnen von Seiten des Staates und somit auch der Polizei unter bestimmten Voraussetzungen geduldet wird.

Die niederländische Polizei ist, anders als die deutsche Polizei, bei Bagatelldelikten nicht unbedingt zur Strafverfolgung verpflichtet (Opportunitätsprinzip). Sie kann bei der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität andere Prioritäten setzen, die vornehmlich auf die Ebene der Großdealer und Hersteller zielen.

« zurück