Angebot für Fachkräfte > Gesetz in Kraft getreten: ...

Fachkräfte

Gesetz in Kraft getreten: medizinisches Cannabis

Am 10. März 2017 ist das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften in Kraft getreten. Ab sofort kann medizinisches Cannabis auf Betäubungsmittelrezept verschrieben werden und die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

13.03.2017

Des Weiteren hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eine Cannabisagentur eingerichtet, die den Anbau und Vertrieb von Cannabis für medizinische Zwecke regelt und kontrolliert. Die Cannabisagentur zählt als neues Fachgebiet zur Abteilung „Besondere Therapieeinrichtung“ im BfArM.

Das BrArM informiert auf seinen Internetseiten ausführlich über die neuen Regelungen, ebenso die Internationale Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin:

http://www.bfarm.de/DE/Bundesopiumstelle/Cannabis/Cannabisagentur/_node.html

http://www.cannabis-med.org/german/acm-mitteilungen/ww_de_db_cannabis_artikel.php?id=227#4

 

 

« zurück